Liebe Kunden, Geschäftspartner, Freunde und Fans guter Luftaufnahmen,

auf einem langen, im offenen Flieger immer noch recht kalten Flug bis ins Saarland fand ich erst heute - buchstäblich in den letzten Stunden des April - sowohl das Flugwetter als auch ein Motiv, das es mir wert war, es als Gruß aus dem Cockpit zu präsentieren.

Das Ensemble aus Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, ein in seinem Erhaltungszustand und seiner Ausprägung einzigartiges Barockdenkmal, wurde in dieser Form zwischen etwa 1700 und 1750 geschaffen. Es diente dem Kurfürsten als Sommerresidenz und Sinnbild eines "einfachen Lebens auf dem Lande".
Soviel zu absolutistischem Gedankengut.

Dass es heute der Bevökerung zur Erholung und zur Nutzung für vielfälige kulturelle Zwecke dient,
haben wir der Entmachtung zu reich und dadurch zu mächtig gewordener Fürsten zu verdanken
und dem politischen Mut unserer Vorfahren, dies durchzusetzen.
Dieses Denkmal - und alle anderen - in seiner Schönheit zu erhalten
sollte eine demokratische Aufgabe für uns alle sein.
Soviel zu meinem Gedankengut :)

Auch für uns alle wünsche ich recht bald wärmeres Wetter,

Hajo Dietz

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 30. April 2017 | Bildnummer: S04300509