Liebe Kunden, Geschäftspartner, Freunde und Fans interessanter Luftaufnahmen,

bei einem Arbeitsflug ins Voralpenland im letzten Mai - in diesem Fall natürlich wieder mit dem Flugzeug - fiel mir schon von weitem die Regelmäßigkeit dieser Heckenlandschaft bei Gaißach an der Isar auf. Die strenge Gliederung diente früher der Abgrenzung der Weideflächen und wurde durch Erbteilung immer enger. Heute ist die Anpflanzung ein geschütztes Naturdenkmal. Durch die Aufnahme von Norden aus weiter Entfernung, aber mit langer Brennweite (180 mm), wirken die Baumreihen noch dichter, als sie sind.

Das Bild ist eines der Motive meines neuen Kalenders 2018,
der diesmal mehr im Zeichen interessanter, grafischer Strukturen steht.
Wenn Sie hier klicken können Sie ihn schon mal anschauen,
bei Gefallen seiner ab September für 45,- € inkl. MwSt. bei der Buchhandlung Rüssel in Nürnberg-Altenfurt habhaft werden,
bzw. für 49,- € inkl. MwSt. + Versand dort bestellen.

Übrigens, Google hat die Benutzung der Karte, die auf unserer Homepage unter den Bildern eingeblendet wird, etwas verändert. Bitte halten Sie zum Zoomen die Strg-Taste gedrückt, während Sie scrollen. Wir begrüßen diesen etwas höheren Aufwand, denn der Vorteil ist, dass beim Scrollen die Karte nicht mehr "verrutscht".

Einen schönen und hoffentlich noch langen Restsommer wünschen

Hajo Dietz
und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Nürnberg Luftbild

 

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 17. Mai 2017 | Bildnummer: S05171627