Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner, liebe Freundinnen und Freunde und liebe Fans interessanter Luftaufnahmen,

die Insel Herrenchiemsee, die Größte der drei in diesem oberbayerischen See, verbindet man normalerweise zuerst mit dem so genannten Neuen Schloss, das König Ludwig II. als letztes seiner Bauvorhaben ab 1873 realisiert haben wollte. Es sollte Schloss Versailles imitieren, womit er sich seinem Idol Ludwig XIV. anzunähern hoffte. Dass dessen absolutistische Regierungsweise politisch und auch in den Köpfen von Ludwigs Zeitgenossen längst obsolet war, schien er nicht wahrhaben zu wollen. Als er 1886 abgesetzt wurde und kurz darauf unter bis heute ungeklärten Umständen im Starnberger See starb, hinterließ er auf Herrenchiemsee eine bis heute nur teilweise fertiggestellte Bauruine.

Viel älter ist dagegen das Alte Schloss, das wir hier im Vordergrund sehen. Es wurde bereits im 7. Jahrhundert als das wohl älteste bayerische Kloster überhaupt gegründet, war Benediktinerabtei, später Augustiner-Chorherrenstift und schließlich sogar Bischofssitz. Um 1730 entstand der heutige Bau. Als das Kloster und das Bistum Chiemsee Anfang des 19. Jahrhundert aufgelöst wurden, ging das Bauwerk durch die Hände verschiedener vermögender Privatleute, die es unter anderem zur Brauerei umbauten. Altar und Orgel wurden an andere Stellen verkauft. Letzter Besitzer war dann ab 1873 König Ludwig II.

Die wohl historisch interessanteste Nutzung erfuhr das Alte Schloss im August 1948, als in seinen Räumen der Entwurf der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland entstand, der hier von Delegierten aus allen elf sich gerade neu entwickelnden Ländern in den westlichen Zonen niedergeschrieben wurde.

Die Insel ist sicher mal ein Tipp für einen interessanten Urlaub in Deutschland. Ob und wo auch immer Ihr/Sie in diesem Jahr Urlaub macht/machen, ich wünsche allen schöne Tage,

Hajo Dietz, auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 23. Juli 2021 | Bildnummer: 2107230751 | Zugriffe: 908

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder von diesem Objekt:
S05171844
S05180066
S05172040
S05171831
Weitere Bilder aus der Umgebung:
K07090737
R11290767
K07090700
S05180235
S05180218
S05180098
S05171816
S05172066
N06030718
S05180133
2107230670
2107230643
2107230617
2107230608
2107230814