Liebe Kunden, Geschäftspartner, Freunde und Fans interessanter Luftaufnahmen,

Fast jedes Jahr um diese Zeit führen unsere Flüsse mal mehr und mal weniger Hochwasser. So auch die Aisch, die hier ihren breiten Wasserüberschuss gerade trüb und träge über die Grenze von Mittelfranken nach Oberfranken schleppt, wofür sie offenbar nur von den sie grüßenden Wolkenfetzen Applaus erfährt. Vielleicht führt sie deshalb so oft Hochwasser, weil sie ihr Selbstwertgefühl gegenüber den Teichen aufstauen möchte, ist sie doch eigentlich eher für die sie umrahmenden Karpfenweiher bekannt als für ihr eigenes Wasser.
Was für eine Schmach und Tragik für einen so schön mäandrierenden Fluss.

Die Aufnahme ist wieder mit unserer Drohne gemacht, die wir im niedrigen Bereich bis 100 m Höhe mehr und mehr einsetzen, sowohl für Videos als auch für normale Luftaufnahmen.

Noch einen schönen, unwetterarmen Januar wünschen

Hajo Dietz und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Nürnberg Luftbild

 

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 06. Januar 2018 | Bildnummer: T01060046 | Zugriffe: 2330

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.