Fuldaer Stadtschloss, Luftaufnahme

Von 1706-14 errichtete Johann Dientzenhofer im Auftrag des Fuldaer Fürstabts Adalbert von Schleichras ein repräsentatives Residenzschloss, das heutige Stadtschloss, das zusammen mit dem Dom St. Salvator das Zentrum des Fuldaer Barocks bildet. Seine Prunkräume wie die Spiegelsäle, in denen die Sammlung der Fuldaer Porzellanmanufaktur zu bestaunen ist, können besichtigt werden, während in einem Großteil der Anlage die Stadtverwaltung untergebracht ist.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 09. Mai 2016 | Bildnummer: R05091057 | Zugriffe: 2521

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.