Sand am Main, Luftaufnahme

Alljährlich im Juli pilgern zahlreiche Weinliebhaber und Feinschmecker zum Altmain-Weinfest nach Sand am Main zwischen Schweinfurt und der UNESCO-Welterbestadt Bamberg. Das Fest, eines der schönsten Frankens in einem wunderschönen Ambiente von Fluss und hohen Bäumen bietet mehr als nur Bratwürste und Gerupften, auch die Weine aus den Hängen rund um das 3.000 Seelen-Dorf brauchen sich nicht zu verstecken. Die Ufer des Mains hier waren bereits in der Altsteinzeit besiedelt, Sand selbst wurde erstmals im Jahre 1139 urkundlich erwähnt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 09. Mai 2016 | Bildnummer: R05091685 | Zugriffe: 2910

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.