Luxemburg, die Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums, ist neben Straßburg und Brüssel Verwaltungssitz der Europäischen Union. Im 16. Jahrhundert wurde die Stadt an der Alzette zu einer der stärksten Festungen Europas ausgebaut und war zeitweise auch Bundesfestung. Deutsche und Franzosen haben ihre Spuren hinterlassen, heute ist Letzeburg, wie Stadt und Land in der Sprache der Luxemburger heißen, eine der am stärksten multikulturell geprägten Städte Europas, 70 % der 116.000 Einwohner sind ausländische Staatsbürger.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 03. Juni 2018 | Bildnummer: T06030915 | Zugriffe: 419

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.