Am Rande des Odenwalds an der Bergstraße von Darmstadt nach Wiesloch breitet sich die 26.000 Einwohner zählende Kreisstadt Heppenheim aus. Bereits im Jahre 755 erstmals urkundlich erwähnt und 1318 zur Stadt erhoben, hat sich Heppenheim einen malerischen Altstadtkern mit zahlreichen sehenswerten Fachwerkhäusern erhalten können. Herausragend ist das Rathaus von 1551, das nach einem Brand um 1700 mit barockem Fachwerk neu gestaltet wurde. Im Kurmainzer Amtshof aus dem 14. Jahrhundert wurde 1948 die FDP gegründet.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 01. Juli 2018 | Bildnummer: T07010401 | Zugriffe: 717

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
T07010415