Oberhalb von Heppenheim an der Bergstraße thront auf dem Schlossberg die Ruine der Starkenburg, eine ehemalige Höhenburg, die im 11. Jahrhundert zum Schutz des Klosters Lorsch erbaut und erstmals 1206 urkundlich erwähnt wurde. Leider ist nur wenig von der historischen Bausubstanz der 1765 verlassenen Anlage erhalten, die heutigen Gebäude wie der 38 m hohe Bergfried aus den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts dienen als Jugendherberge.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 01. Juli 2018 | Bildnummer: T07010415 | Zugriffe: 576

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.