Ein ungewöhnliches Kirchenensemble, das sogar durch eine Tür miteinander verbunden ist, dominiert die Altstadt von Ellwangen in Baden-Württemberg. Im Vordergrund steht dabei die katholische Kirche St. Vitus, das Wahrzeichen der Stadt an der Jagst. Die dreischiffige kreuzförmige Basilika mit ihren drei romanischen Türmen wurde 1233 geweiht, jünger ist die barocke evangelische Stadtkirche, die in den Jahren 1724-29 von den Jesuiten erbaut wurde und 1802 evangelisch wurde.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 17. September 2018 | Bildnummer: T09170054 | Zugriffe: 283

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.