Schon um 1323 wurde das Zentrum der Marktgemeine Allersberg in Mittelfranken angelegt. Das unter Denkmalschutz stehende Ensemble “Vorderer Markt” war als Straßenmarkt konzipiert und ist heute von zweigeschossigen Giebelhäusern aus der Barockzeit gesäumt. Den Platz dominieren die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt von 1708-10 und die ehemalige leonische Manufaktur Gilardi mit dem repräsentativen Herrenhaus in der Bildmitte.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 24. April 2018 | Bildnummer: T04210408 | Zugriffe: 267

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.