Schloss Rügland, Luftaufnahme

Das Schloss Rügland, ein Wasserschloss im Landkreis Ansbach, aus einer ungewöhnlichen Perspektive: statt der üblichen Frontalansicht zeigt diese Luftaufnahme den verbliebenen Nordflügel des so genannten „Alten Schlosses“ mit seinem Fachwerkobergeschoss und das „Neue Schloss“, das ab 1714 nach Plänen des späteren Ansbacher Hofbaumeisters Freiherrn Karl Friedrich von Zocha für die Herren von Crailsheim errichtet wurde. Im ersten Stock ist das Familienmuseum der von Crailsheim zu finden, das unter anderem Exponate aus der Ausgrabung bei Burg Rosenberg zeigt, einem Vorgängerbau des Alten Schlosses. Im Übrigen ist das Schloss heute noch bewohnt.
Ebenfalls im Bild ist die evangelische St. Margarethen-Kirche zu sehen.

Text: Carolin Froelich

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Mai 2013 | Bildnummer: M05260030 | Zugriffe: 5458

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.