Zusammen mit Kiel wurde Neustadt in Holstein im Jahre 1244 zur Erschließung des bäuerlichen Hinterlands und als Zugang zur Ostsee gegründet. Noch heute ist in der Altstadt die ursprüngliche Siedlungsstruktur mit der Stadtkirche (eine Basilika im Stil der Backsteingotik aus der Zeit der Stadtgründung) und dem Markt als Mittelpunkt erkennbar. Die Straßen waren rechtwinklig angelegt und der Ort war einst von einer starken Befestigung umgeben, deren damalige Lage anhand der Ringstraßen auf dem Luftbild noch deutlich zu sehen ist.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. Mai 2018 | Bildnummer: T05080708 | Zugriffe: 229

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.