In der 12 km südwestlich von Ratzeburg gelegenen Stadt Mölln im heutigen Schleswig-Holstein soll 1350 der Schelm Till Eulenspiegel an der Pest gestorben sein. Eine oft als Grabplatte angenommene Erinnerungstafel an der Außenwand der backsteingotischen St. Nikolai-Kirche, die auf das frühe 13. Jahrhundert zurückgeht, zeigt ihn in Narrentracht mit Eule und Spiegel, auch das Eulenspiegelmuseum am Markt und der Eulenspiegel-Brunnen erinnern an den originellen Narren.

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. Mai 2018 | Bildnummer: T05080968 | Zugriffe: 230

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.