Der Nord-Ostsee-Kanal, bis 1948 hieß er Kaiser-Wilhelm-Kanal, ist eine der meist befahrenen künstlichen Wasserstraßen der Welt. Er führt auf einer Länge von fast 100 km von Brunsbüttel an der Elbe bis nach Kiel-Holtenau-Holtenau quer durch das südliche Schleswig-Holstein. Sowohl hier als auch in Brunsbüttel befinden sich gewaltige Schleusenanlagen mit je 4 Kammern, in Brunsbüttel ist sogar eine weitere in Bau.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. Mai 2018 | Bildnummer: T05071768 | Zugriffe: 1618

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
T05071776
T05071733