Um 1150 entstand mitten im Pfälzer Wald zwischen Pirmasens und Landau eine Höhenburg, die vermutlich nach einer Linde benannte Burg Lindelbrunn. Sie wurde im Bauernkrieg 1535 zerstört und verfiel danach. 1979-81 wurde die Ruine durch das Land Rheinland-Pfalz umfassend saniert und bietet heute dem Wanderer eine herrliche Rundumsicht bis zur Reichsburg Trifels.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Mai 2018 | Bildnummer: T05260511 | Zugriffe: 101

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.