1955 entwarf Ernst Neufert den Komplex des Versandhauses Quelle an der Fürther Straße in Nürnberg, das auch ein Kaufhaus einschloss. 2009 ging die Quelle GmbH in die Insolvenz, daraufhin stand das riesige Areal leer. Nur eine Künstlerkooperative und eine Schule konnten zwischendurch einige Räume anmieten, sie mussten aber 2015 wieder ausziehen. Der neue Eigner Gerchgroup aus Düsseldorf, der die Immobile vom portugiesischen Shopping-Center-Entwickler Sonae Sierra erworben hatte, plant hier, überwiegend Wohnungen entstehen zu lassen. Der Künstlergruppe aber soll weiterhin das ehemalige Heizhaus nutzen können, das am Fuße des 90 m hohen Quelle-Turms steht, der ursprünglich zwei Schornsteine in sich hatte.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 19. Juli 2018 | Bildnummer: T07190196 | Zugriffe: 107

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.