1558-91 wurde die Renaissance-Wasserburg Schloss Rheydt im gleichnamigen Ort im heutigen Nordrhein-Westfalen errichtet. Die gut erhaltene Anlage wurde in den Jahren 1988-93 umfassend saniert, die Wallanlagen und Kasematten sind für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Die Stadt Mönchengladbach, zu der Rheydt heute gehört, hat in den historischen Mauern das sehenswerte Städtische Museum untergebracht, außerdem wird der Innenhof gerne für Freilichtveranstaltungen genutzt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 16. April 2019 | Bildnummer: 1904160178 | Zugriffe: 107

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.