Stausee und Laufwasserkraftwerk Bertoldsheim, Donau

Seit 1967 staut das Laufwasserkraftwerk bei Bertoldsheim, zwischen Donauwörth und Neuburg an der Donau gelegen, den Fluss zu einem 109 ha großen See auf. Das Kraftwerk, bei dem das Wasser von oben nach unten durchläuft, ohne einer Zwischenspeicherung zum Ausgleich von Schwankungen wird von der Uniper Kraftwerke GmbH betrieben, der für Freizeitaktivitäten beliebte Stausee ist zugleich ein bedeutendes Vogelschutzgebiet geworden.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 20. April 2019 | Bildnummer: 1904200012 | Zugriffe: 57

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.