Wie die Schleuse Leerstetten, bei deren Luftbild wir näher auf die Funktionsweise eingehen, ist auch die Schleuse Hilpoltstein des Rhein und Donau verbindenden Main-Donau-Kanals als Sparschleuse gebaut. Sie wurde 1983-89 errichtet und hat neben der Leerstettener Schleuse und den Anlagen von Bachhausen und Eckersmühlen mit 24,67 Metern die höchste Fallhöhe aller deutscher Schleusen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 14. August 2017 | Bildnummer: S08140144 | Zugriffe: 156

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.