Säntis-Gipfel, Schweiz

Wegen seiner exponierten Lage ist der 2502 Meter hohe Säntis in den Appenzeller Alpen bereits vom Schwarzwald und vom Bodensee aus zu sehen. Der Berg wurde schon früh erschlossen, um die Wende zum 20. Jahrhundert erklommen ihn bereits an die 1.000 Besucher pro Tag, um den herrlichen Rundblick zu genießen und sich in der Gaststätte, die auf das Jahr 1846 zurückgeht, zu stärken. Heute führt auch eine Luftseilbahn von der Schwägalp aus hinauf, die auch die Meteorologen benutzen, die in der Wetterstation auf schwindelnder Höhe arbeiten. Zudem betreibt die Swisscom eine Sendeanlage, deren Sendeturm den Gipfel um 123 Meter überragt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 17. Juni 2019 | Bildnummer: 1906170041 | Zugriffe: 312

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.