Fachwerkstadt Alsfeld, Hessen

Das erstmals im Jahre 1096 urkundlich erwähnte Alsfeld, südwestlich von Bad Hersfeld gelegen, wurde dank seiner gut erhaltenen Fachwerkaltstadt Europäische Modellstadt für Denkmalschutz. Im Zentrum dieses Kleinods am historischen Marktplatz steht das spätgotische Rathaus von 1512-16, das zu den bedeutendsten Fachwerkbauten Deutschlands zählt. Dahinter erhebt sich die evangelische Walpurgiskirche (13. bis 15. Jahrhundert), in der einst auch Martin Luther predigte.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 25. Juni 2019 | Bildnummer: 1906250859 | Zugriffe: 289

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.