Messe München, Luftaufnahme

... auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens München Riem. Als Erinnerung an das frühere Verkehrsdrehkreuz ließ man das im Vordergrund erkennbare Stück Start- und Landebahn stehen. Da der Flughafen an dieser Stelle nicht erweitert werden konnte, errichtete man Ende der 80er Jahre den neuen Flughafen, den Airport Franz-Josef-Strauß ins Erdinger Moos in die Nähe von Freising. In einer viel beachteten und auf Anhieb erfolgreichen Nacht- und Nebelaktion zog der gesamte Flughafen am 17. Mai 1992 um.

Die heutige Messestadt Riem, der nach dem Umzug neu entstandene Stadtteil Münchens, umfasst den ganzen ehemaligen Flughafenbereich, nachdem dort im Jahr 2005 die Bundesgartenschau statt fand.

Text: Hajo Dietz

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 06. Juni 2014 | Bildnummer: P06061483 | Zugriffe: 5357

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.