Kloster Eberbach, Rheingau, Luftaufnahme

Kloster Eberbach ist eine ehemalige Zisterzienserabtei im hessischen Naturpark Rhein-Taunus, etwa 6 Kilometer nordöstlich von Eltville am Rhein.
Die romanischen und frühgotischen Bauten machen das Kloster zu einem der bedeutendsten Kunstdenkmäler Europas. Es wurde im Jahr 1136 vom heiligen Bernhard von Clairvaux gegründet und prosperierte in den folgenden Jahrhunderten vorrangig durch erfolgreichen Weinbau. Die heutigen Hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach und ihre reine Rieslinglage Domäne Steinberg genießen unter Weinfreunden Weltruf.
Diverse weitere säkulare Nutzungen etwa als Korrekturanstalt oder psychiatrische Klinik mündeten letztendlich in einer touristischen Nutzung.
Im Luftbild gut erkennbar ist die großzügige Anlage des Klosters mit seiner Basilika und der Klausur im Zentrum. Den guten Erhaltungszustand verdankt das Kloster der hessischen Stiftung Kloster Eberbach, die erhebliche finanzielle Mittel dafür aufwendete.

Text: Carolin Froelich

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 04. Oktober 2014 | Bildnummer: P10040883 | Zugriffe: 5540

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.