Esslingen, Luftaufnahme

Als einzige Stadt in der Region Stuttgart in Baden-Württemberg verfügt die Große Kreisstadt Esslingen, am Neckar gelegen, über einen intakten mittelalterlichen Stadtkern. Sie verfügt noch über Türme und Tore, die über der Altstadt thronende Burg hat ihre Ursprünge in der Stauferzeit. In der Altstadt selbst fallen die prächtigen Fachwerkbauten sofort ins Auge. Neben Limburg an der Lahn und Göttingen besitzt Esslingen die ältesten Fachwerkhäuser Deutschlands. Mittelpunkt ist der Marktplatz, um den sich etliche der bedeutendsten Bauwerke der Stadt gruppieren wie die zweitürmige Stadtkirche St. Dionys aus dem 13/14. Jahrhundert, die auf den Grundmauern eines Baus aus dem 8. Jahrhundert errichtet wurde. Im ehemaligen Speyrer Pfleghof direkt dahinter befindet sich der Sitz der 1826 gegründeten Sektkellerei Kessler, der ältesten Deutschlands. Auf dem Luftbild oberhalb der Stadtkirche ragt die hochgotische Frauenkirche (1321- 1516) mit ihrem markanten Turm hervor, der nach Plänen des Ulmer Münsterbaumeisters Ulrich von Ensingen errichtet worden ist. Herausragende Gebäude sind zudem noch das Alte Rathaus, ein Fachwerkbau von 1420 und das Kielmeyerhaus mit seinen prächtigen Fachwerk, es war die ehemalige Kelter des bis ins 19. Jahrhundert wirkenden Katharinenspitals. Bei einem Bummel durch Esslingen wird man noch viel mehr entdecken, nicht nur wunderschöne alte Gebäude, auch die kleine halb von der Burgmauer umgebene Weinlage Burg, die einem schon auf dem Bild auffällt.
 
Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 18. Juni 2013 | Bildnummer: N06180641 | Zugriffe: 5730

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.