Luftaufnahme der Altstadt von Celle

Die alte Herzogsstadt an der Aller wurde erstmals 985 urkundlich erwähnt. Besonders bekannt ist die etwa 70.000 Einwohner zählende Stadt für ihren geschlossenen und sehr gut erhaltenen historischen Stadtkern mit seinen fast 500 hervorragend restaurierten Fachwerkhäusern, die zum Teil noch aus dem 16. Jahrhundert stammen.

Die parallel verlaufenden geraden Straßen der Altstadt laufen direkt auf das Schloss zu, das man auf dem Luftbild links oben schön erkennen kann. Entstanden aus einer Burganlage des 13. Jahrhunderts erhielt es in der Renaissance im 16. und 17. Jahrhundert sein heutiges Aussehen.

Die in der gleichen Bildhälfte zu sehende Stadtkirche Sankt Marien wurde 1308 geweiht, sie hat eine wertvolle barocke Innenausstattung. Ihr 74 Meter hoher Turm kann bestiegen werden und bietet neben dieser Luftaufnahme den besten Blick auf die historische Altstadt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. Juni 2015 | Bildnummer: Q06071429 | Zugriffe: 4577

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.