Großer Feldberg, Taunus, Luftaufnahme

Der Große Feldberg im Naturpark Taunus ist mit 881 Metern die höchste Erhebung dieses Mittelgebirges in Hessen. Bereits Goethe verweilte auf dem Berg, wo 1860 das Feldberghaus als erste feste Unterkunft für Wanderer eröffnet wurde. Heute befinden sich auf dem Plateau mehrere Sendetürme, deren mit 40 Metern höchster, der Aussichtsturm Großer Feldberg, einen herrlichen Rundblick über die Nachbargebirge und über das Rhein-Maingebiet mit der Skyline von Frankfurt bietet. Der kleinere Turm daneben steht wegen seiner außergewöhnlichen Konstruktion sogar unter Denkmalschutz. Neben weiteren Sendeanlagen haben ein Hotel mit Gastronomie und eine Falknerei auf dem Feldberg ihre Heimat.
 
Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 30. Juni 2015 | Bildnummer: Q06301652 | Zugriffe: 7022

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.