Rachel, Nationalpark Bayerischer Wald, Luftbild

Der kleine Rachel (1399 m, vorne) und der große Rachel (1453 m, Hintergrund) sind die höchsten Erhebungen im Nationalpark Bayerischer Wald. Der höchste Gipfel des Bayerischen Walds, der Arber, liegt – rechts außerhalb unseres Blicks - im nicht ganz so streng geschützten Naturpark Bayerischer Wald.
Deutlich erkennbar sind die Baumschäden, die seit den 1990er Jahren zu beklagen sind, gegen die aber laut Nationalparkverordnung ausdrücklich nichts unternommen wird. „Natur Natur sein lassen“ war das Credo des früheren Leiters des Nationalparks Hans Bibelriether.

Im Hintergrund der Luftaufnahme – oberhalb der Inversionschicht - ist das Alpenpanorama erkennbar.

Text: Hajo Dietz

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Oktober 2015 | Bildnummer: Q10260660 | Zugriffe: 3456

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.