Etwa 30 km östlich von Schwäbisch Hall umgeben von Ausläufern der Frankenhöhe liegt beiderseits der Jagst die Große Kreisstadt Crailsheim. Die Stadt in Baden-Württemberg zählt heute 34.000 Einwohner und ist als Eisenbahnknotenpunkt bekannt. Hier zweigen von der Strecke Stuttgart-Nürnberg die Jagsttalbahn nach Aalen und die Taubertalbahn Richtung Wertheim und Aschaffenburg ab. Im geschäftigen Bahnbetriebswerk mit seinem mächtigen Wasserturm von 1912 waren bis zum Ende der Dampflokzeit zahlreiche schwarze Riesen stationiert, es ist zum Teil erhalten geblieben. Unterhalb des Wasserturms hat sich ein kleines Eisenbahnmuseum etabliert, das sich der Aufarbeitung und dem Erhalt der Crailsheim einst prägenden Dampflokomotiven verschrieben hat.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. Mai 2011 | Bildnummer: L05070453 | Zugriffe: 2848

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.