Pöttmes, Luftaufnahme

Ein malerischer Ort ist Pöttmes im Landkreis Aichach-Friedberg im bayerischen Schwaben. Bis 1972 war die Gemeinde, die bereits 1324 Marktrechte erhielt, oberbayerisch, gehörte Jahrhunderte lang zum Herzogtum Bayern und kam 1808 zum neugeschaffenen Königreich Bayern. Bundesweit in die Schlagzeilen kam Pöttmes im Dezember 2008, als der Pfarrer der Kirche St. Peter und Paul in seiner Weihnachtskrippe ein ausgesetztes Baby fand.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. September 2012 | Bildnummer: M09071124 | Zugriffe: 2597

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.