Bosch-Prüfzentrum Boxberg von Norden, Luftbild

Die Firmengruppe Robert Bosch GmbH unterhält eine Reihe von Prüfzentren und Teststrecken in verschiedenen Ländern und in unterschiedlichen Klimazonen für die Automobilindustrie und natürlich auch für eigene Zwecke. In Deutschland, in Baden-Württemberg, etwa 90 km nordöstlich von Stuttgart, betreibt sie das 94 ha große Prüfzentrum Boxberg im Ortsteil Windischbuch.
Innerhalb eines Hochgeschwindigkeitsovals befinden sich etliche weitere Teststrecken unter anderem zur Messung von Bremsen oder Geräuschen. Auch das Fahrverhalten bei Wasserdurchfahrten und Steigungen und vieles mehr kann geprüft werden. Ergänzt werden die Teststrecken durch Einrichtungen wie Werkstätten, Besprechungsräume und Büros. Auch Forschungsinstitute nutzen die Anlagen. Firmen, die auf Fahrtsicherheitstrainings spezialisiert sind, sind ebenso häufig zu Gast wie technische Überwachungsvereine.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 12. September 2015 | Bildnummer: Q09120991 | Zugriffe: 5752

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.