Auf dem 926 Meter hohen Heidelstein in der fränkischen Rhön in Bayern befindet sich ein weithin sichtbarer Sendemast der Deutschen Funkturm GmbH, einer Tochter der Deutschen Telekom AG. Der Sender Heidelstein wurde 1969 als verdrahteter 218 Meter hoher Stahlrohrmast errichtet. Er strahlt TV- und Radioprogramme aus und dient auch als Fernmeldeanlage. Er liegt in unmittelbarer Nähe des 50 ha großen Naturschutzgebiets Rotes Moor, ein Hochmoor, das zum UNESCO-Biosphärenreservat Rhön gehört.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 09. Mai 2016 | Bildnummer: R05090888 | Zugriffe: 4166

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.