Silbersee bei Treffelstein, Luftaufnahme

Wir sind hier nicht bei Karl May, sondern in der Oberpfalz im Landkreis Cham. Bei Treffelstein wurde 1968 die Bayerische Schwarzach, die nach ihrer Vereinigung mit der Böhmischen Schwarzach als Schwarzach der Naab zufließt, aufgestaut. Zweck war Hochwasserschutz und Energiegewinnung. Zusätzlich dient der 55 ha große See auch der Naherholung, er weist mehrere Sandstrände auf und kann auf einem 6 km langen Wanderweg mit Infotafeln über das Gewässer und die umgebende Natur umrundet werden.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 15. Mai 2013 | Bildnummer: N05151336 | Zugriffe: 2740

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.