Rofangebirge mit Großglockner und Großvenediger, Tirol, Luftbild

Man könnte glauben, es sei nur ein Katzensprung hinüber zu den Hohen Tauern mit Großglockner und Großvenediger, den mit 3.798, bzw. 3.662 Metern Seehöhe höchsten Bergen Österreichs. Dennoch liegen zwischen dem Rofangebirge östlich des Achensees in Tirol noch das Inntal und der Pinzgau. Der Rofan-Hauptkamm mit dem Hochiss, seiner mit 2.299 Metern höchsten Erhebung, ist Teil der Nordtiroler Kalkalpen und gehört zu den Brandenberger Alpen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 29. November 2016 | Bildnummer: R11290595 | Zugriffe: 3244

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
S03160564
S05171751