Schluchsee, Schwarzwald, Luftaufnahme

Der größte See des Schwarzwalds, der Schluchsee, ist ein 1929-32 entstandener Stausee, der an der Stelle eines früheren Gletschersees des Feldberggletschers durch die Aufstauung der Schwarza entstanden ist. Er ist 7,5 km lang und Teil einer Stauseengruppe, die bis Waldshut reicht. Durch sein fast überall gut erreichbares Ufer ist er ein beliebtes Freizeitziel, in Seebruck gibt es sogar eine Tauchbasis.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. Juni 2017 | Bildnummer: S06081039 | Zugriffe: 1965

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.