Auf dem 780 ha großen Gelände der Automotive Testing Papenburg für Personen- und Nutzfahrzeuge stehen die unterschiedlichsten Teststrecken zur Verfügung. Unter anderem gibt es Kurse für Bremsmessung, Steil- und Schlechtwetterstrecken und einen Handlingkurs, der dem kleinen Hockenheimring nachgebaut wurde und der Erprobung von Fahreigenschaften dient. Die längste Teststrecke aber ist der auf dem Luftbild deutlich zu erkennende 12,3 km lange 4- bis 5-spurige Ovalkurs, der für fast alle zur Fahrerprobung benötigten Tests genutzt werden kann.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 29. August 2017 | Bildnummer: S08291543 | Zugriffe: 1848

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.