Amberg zur Zeit des Altstadtfestes 2005, Luftaufnahme

Alljährlich im Juli steigt eines der größten Stadtfeste Bayerns, wenn die Amberger drei Tage lang ihr traditionelles Altstadtfest feiern. Dann wird das “Amberger Ei”, wie die Mauer- und Alleen-umringte mittelalterliche Stadt in der Oberpfalz liebevoll genannt wird, zu einer einzigen Bühne und Genussmeile. Auf zahlreichen Plätzen gibt es Musik aller Art, ein großer Kinderflohmarkt zieht sich durch die Fußgängerzone und die süffigen Biere der fünf ansässigen Brauereien fließen durch die Kehlen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 19. Juni 2005 | Bildnummer: 13.05.630 | Zugriffe: 1519

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.