Schon von Weitem sieht man den markanten bebauten Bergsporn von der A6 zwischen Nürnberg und Heilbronn aus. Hoch über der Hohenloher Ebene liegt die Stadt Waldenburg, die erstmals 1253 urkundlich erwähnt und 1320 zur Stadt erhoben wurde. Gekrönt wird der 3.000 Einwohner große Ort von dem Renaissanceschloss Waldenburg, das im Besitz des Hauses Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst ist und ein sehenswertes Siegelmuseum in seinen Mauern hat.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 06. August 2017 | Bildnummer: S06082027 | Zugriffe: 786

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
N07230168
T07011551
T05260166
1905170051
1905171318
1907040067
1907040099