Erst seit 1972 gehört die 9.000 Einwohner große Stadt Rain am Lech nördlich von Augsburg zu Schwaben. Der Ort wurde erstmals 1257 urkundlich erwähnt und da bereits als Stadt bezeichnet. Bekannt ist Rain weit über seine Grenzen hinaus durch eine große Gartenbaufirma, die in ganz Deutschland und Österreich Gartencenter betreibt. Erinnern wird man sich aber auch gerne an die Fernsehserie “Der Kaiser von Schexing” von Franz Xaver Bogner, für die der Rainer Marktplatz und das Renaissancerathaus als Kulisse dienten.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. September 2017 | Bildnummer: S09081177 | Zugriffe: 978

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.