Feldkirchen im Mangfalltal nordwestlich von Rosenheim wurde bereits im Jahre 795 erstmals urkundlich erwähnt, es wurde 1818 zur selbstständigen Gemeinde und 1972 mit Vagen/Westerham zusammengeschlossen. 1978 wurde mit dem Anschluss von Höhenrain die heutige 11.000 Einwohner zählende Gemeinde Feldkirchen-Westerham komplettiert. Sie weist eine Besonderheit auf, die Gemeindebücherei des Ortes ist die größte ehrenamtlich geführte Bibliothek Deutschlands.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 06. Juni 2014 | Bildnummer: P06060521 | Zugriffe: 756

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
P06060524