An der Mündung des Flusses Hafenlohr in den Main liegt der gleichnamige Ort, Teil der Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld. Hafenlohr, das heute etwa 1.900 Einwohner hat, gehörte Jahrhunderte lang zum Fränkischen Reichskreis und gelangte 1814 zum Königreich Bayern. Vor allem Radfahrtouristen und Wanderer suchen den Ort am Mainviereck nordwestlich von Würzburg gerne auf.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Juni 2014 | Bildnummer: P06260073 | Zugriffe: 945

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.