Das etwa 40 km nordwestlich von Stuttgart gelegene Pforzheim  in Baden-Württemberg wurde im Februar 1945 von britischen Bombern zu 80 % zerstört, weshalb heute vor allem im Innenstadtbereich moderne sachliche Architektur dominiert. Die “Goldstadt” am Zusammenfluss von Enz, Nagold und Würm zählt 123.000 Einwohner und ist Zentrum der Schmuck- und Uhrenindustrie, hier werden 75 % der deutschen Schmuckwaren hergestellt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. Juni 2017 | Bildnummer: S06081886 | Zugriffe: 596

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.