Am Westufer der 15 km breiten Elbmündung liegt Cuxhaven, einer der wichtigsten Fischereihäfen Deutschlands. Geschichte hat die knapp 50.000 Einwohner zählende Stadt in Niedersachsen durch den Amerikahafen gemacht, von dessen Außenmole “Steubenhöft” unzählige Auswanderer nach Übersee aufbrachen in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Heute legen hier Kreuzfahrtschiffe an.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. Mai 2018 | Bildnummer: T05070744 | Zugriffe: 1365

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.