In Binsfeld, einem Ortsteil von Nörvenich nahe Düren, liegt ein ehemaliges Wasserschloss, das heute eine begehrte Seniorenresidenz ist. An selber Stelle wurde erstmals im Jahre 1397 eine Burg urkundlich erwähnt, die ab 1533 im Stil der Frührenaissance erweitert wurde. Über Jahrhunderte hinweg wurde die Anlage in Nordrhein-Westfalen landwirtschaftlich genutzt, ihre jetzige Bestimmung erhielt sie 1993.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. Juli 2018 | Bildnummer: T07270716 | Zugriffe: 500

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.