Orsoy, das soviel wie Rossaue bedeutet, ist ein Stadtteil von Rheinberg in Nordrhein-Westfalen. Die Geschichte des Ortes am Niederrhein reicht bis in die Römerzeit zurück, erstmals urkundlich erwähnt wurde Orsoy im Jahre 1139. Es bekam zwar nie Marktrechte, wurde aber in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts zur Stadt erhoben und erhielt eine wehrhafte Stadtbefestigung, Teile davon sind heute noch erhalten. Ab dem 16. Jhd. bis etwa 1750 war Orsoy Festungsstadt mit drei Festungsringen, von denen man aber kaum mehr etwas erkennen kann.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. Juli 2018 | Bildnummer: T07270140 | Zugriffe: 1161

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
T07272065
1904160062
2005181951