Künzelsau in Baden-Württemberg mit seinen 15.500 Einwohnern ist Sitz der Würth-Gruppe, ein weltweit agierendes Unternehmen in der Befestigungs- und Montagetechnik. Die Stadt, erstmals 1098 urkundlich erwähnt, liegt im Kochertal nordöstlich von Heilbronn und weist zahlreiche sehenswerte Gebäude überwiegend aus dem 16. Jahrhundert auf. Besonders ragt dabei das mächtige Schloss Bartenau mit seinen vier Ecktürmen heraus, das heute als Internat genutzt wird.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 01. Juli 2018 | Bildnummer: T07011592 | Zugriffe: 382

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.