Nachdem 1839 die erste Thermalsolequelle entdeckt worden war, entwickelte sich rasch ein Heilbad, das 1844 den Badebetrieb aufnahm und im Jahre 1848 von König Friedrich Wilhelm IV. den Namen “Königliches Bad Oeynhausen” erhielt. 1851-53 entstand der weitläufige Kurpark mit seinen zahlreichen repräsentativen Gebäuden, heute ist die Anlage Teil des European Garden Heritage Network.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Juli 2018 | Bildnummer: T07260764 | Zugriffe: 742

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.