Wer glaubt, hier eine neue Wohnanlage vorzufinden, der irrt. Die Siedlung Bruchfeldstraße im Stadtteil Niederrad in Frankfurt am Main stammt aus den 1920-er Jahren und war das erste Projekt des “Neuen Frankfurt”. Die Siedlung, geplant und umgesetzt von Ernst May und versehen mit zentralen Versorgungs- und Kommunikationseinrichtungen, erhielt im Volksmund aufgrund ihrer ungewöhnlichen Bauweise den Namen “Zickzackhausen”.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. April 2018 | Bildnummer: T04271140 | Zugriffe: 2351

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
Q06301740
T04271254
T04271112
T04271244
T04271266
T06031852
T04271284
2004230721
T06031878
T04271187
T04271211
T04271270
T04271273
T04271278
T04271298
T04271203
T04271171
T04271181
2003240658
2003240677
2003240858
2004230671
2004230842
2004230713
2004230725
2004230747
2004230898
2004230940
2004230901
2004230905
2004230912
2004230919
2004230952
2004231012
2004231025
2004231028
2004231048
2004230854
2004230862
2004230873
2004230874
2004230892
2004231059
2004230817
2004230702