Taufkirchen (Vils), Oberbayern

Gut 10.000 Einwohner weist Taufkirchen an der Vils in Oberbayern heute auf und ist immer noch die Gemeinde, die 1818 durch das bayerische Gemeindeedikt entstanden ist und bei der Gebietsreform 1970 erweitert wurde. Die drittgrößte Gemeinde des Landkreises Erding liegt etwa 20 km südlich von Landshut und ist nur 55 km von der bayerischen Landeshauptstadt München entfernt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 19. April 2019 | Bildnummer: 1904191212 | Zugriffe: 117

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.