Schon im Jahre 1432 wurde das Schloss Atzelsberg erwähnt, im Laufe der Jahrhunderte aber mehrmals zerstört und wiederaufgebaut, erst 1705 erhielt es sein heutiges Aussehen. Nach etlichen Besitzerwechseln war die von einem Graben umgebene Anlage von 1961 bis 2004 Eigentum der Stadt Erlangen, dann ging sie wieder in private Hände über. Schloss und Schlosspark wurden umfassend saniert und dienen heute mit Gastronomie und Hochzeitszimmer für Events und Tagungen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 18. Mai 2019 | Bildnummer: 1905180201 | Zugriffe: 628

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
P03300660
P06131174
Q0531133
Q0531331
R06150239
1906040797
1905180272
1905180285
1906040826
1906040754
1909140058
1909140068
2004261015
2006121191